Eisbäder Wirkung

Eisbäder Wirkung

Psychische Effekte des Eisbadens

  • Eisbäder wirken sich positiv auf die Psyche aus. Sie helfen dabei, Angst abzubauen und ihr vorzubeugen.
  • Auch die Schlafqualität kann positiv beeinflusst werden.
  • Da das eiskalte Bad über mehrere Stunden hinweg Glückshormone freisetzt, sind außerdem positive Effekte auf die Stimmung der AnwenderInnen zu beobachten.
  • Eine Studie zeigte, dass kaltes Wasser sogar anti-depressive und schmerzlindernde Effekte haben kann (Shevchuk, 2008).

Eisbaden ist neben der Wim-Hof-Atmung ein wichtiger Bestandteil unseres offenen Führungskräftetrainings „Natürlich führen“ (mehr erfahren).

Wie ein Bungee-Sprung

Der Körper reagiert auf die extrem niedrigen Temperaturen mit der Ausschüttung von Endorphinen, Adrenalin und entzündungshemmenden Kortikoiden. Die durch das kalte Wasser vermehrt ausgeschütteten Endorphine, die Aktivierung des Sympathikus und der Einfluss des kalten Wassers auf das Adrenalin/Noradrenalin-System sorgen für ähnliche Effekte auf die Psyche wie ein Bungee-Sprung. Die extreme Wahrnehmung des kalten Wassers auf der Haut sorgt dafür, dass man den eigenen Körper ganz intensiv spürt und negative Gedanken loslassen kann.

Eisbäder zu heftig?

Wichtig ist, die empfohlene Dauer des Eisbadens (zu Beginn ca. eine Minute) nicht zu überschreiten, da dies zu Unterkühlungen führen und gesundheitliche Risiken mit sich bringen kann. Auch sollten Kopf und Hände vor der Kälte geschützt und möglichst nicht ins Eiswasser gehalten werden. Menschen mit Bluthochdruck wird in der Regel eher vom Eisbaden abgeraten.

Wer nicht direkt mit einem Eiswasserbad um den Gefrierpunkt einsteigen will, kann sich zunächst mit dem Kneippbaden vertraut machen, was in vielen Ländern bereits lange Tradition hat. Dabei kann das kühle Wasser eine Temperatur um 16-17 Grad Celsius haben. Bereits bei diesen recht kühlen (aber nicht eiskalten) Temperaturen zeigen sich positive Effekte: Der Stoffwechsel wird aktiviert, der Kreislauf stabilisiert sich und das Immunsystem wird angeregt.

Interessante Links und Videos

So begann meine Liebesbeziehung zur Kälte – Wim Hof im Zeit-Interview

https://www.zeit.de/sport/2019-02/iceman-wim-hof-extremsportler-kaelte-resistenz-atemtechnik-methode

Vice-Doku über Wim Hof und Eisbaden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wim Hof und der Nobelpreis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Immunsystem beeinflussen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Links

Natürlich und gesund führen – Integrales Führungs-Seminar und Embodiment

Um den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht zu werden, sollten Führungskräfte nicht nur über fachliches Know-How verfügen, sondern auch nachhaltig und bewusst mit ihren eigenen und mit den (Kraft-)Ressourcen ihrer Mitarbeitenden umgehen. Wer gesund führt, fördert nicht nur seine eigene Gesundheit, sondern leistet auch einen Beitrag zur Gesundheit der Mitarbeitenden.

In unserem neuartigen offenen Gesund-führen-SeminarNatürlich führen“ stellen wir eine Verknüpfung zwischen dem integralen Ansatz und der Wim Hof Methode (Atmung, Bewegung, Eisbaden) her…mehr erfahren.

Siehe auch: Offenes Führungskräftetraining in Berlin | Systemische Teamcoaching Ausbildung Berlin | Werte und Vision | Kontakt

Auch interessant? Teamcoaching- und Facilitator-Ausbildung

Eine Möglichkeit, den integralen Ansatz zu vertiefen und sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln, stellt für Führungskräfte, aber auch für Projektleiter, Personaler und Coaches, die Teamcoaching Ausbildung dar, die Heiner Diepenhorst zusammen mit Gabriella von Kruse ins Leben gerufen hat. Menschen lernen hier, wie sie ihr eigenes Potential und die Potentiale von Gruppen und Teams stärker zur Entfaltung bringen können…mehr erfahren.

weitere Themen

Teamentwicklung

Team-Seminare für Kopf, Herz und Hand …mehr

Teambuilding

Im Teambuilding Seminar Gemeinschaft erfahren…mehr

Ausbildung

»Sensing the Essence« Teamcoaching-Ausbildungmehr

Teamentwicklung und Teamcoaching

Offenes Führungskräfte-Training Berlin

Unser tiefgreifendes Grundlagentraining für alle Erfahrungs-Levels: Führen auf Augenhöhe, Mindful Leadership, von New Work lernen. 2 Coaches, 2 Tage.

Persönlichkeitsentwicklung

Offenes Kommunikations-Training

Business-Kommunikation mit Elementen der GFK: Selbstverantwortlich, achtsam und konfliktsicher. Ein Seminar für alle, die bewusster sein und klarer kommunizieren möchten.

Teamcoaching und Facilitator Ausbildung

Teamcoaching und Facilitation Ausbildung

Systemisch Teams entwickeln, New Work & Ganzheit unterstützen. Intensive Ausbildung (15 Präsenztage inkl. Retreat) oder kompakte Fortbildung (5 Präsenztage).

Ihre Ansprechpartner*Innen – gern per DU

Berlin & DACH
HH & SH
NRW
Bayern
RP & BaWü
Rhein-Main
A-Wien
Heiner Diepenhorst

Heiner Diepenhorst

Berlin & DACH

Teamentwicklung, Faciliation, Organisations-Aufstellung, New Work, Führungskräfte-Entwicklung, Ausbildung

Marco Spee

HH & SH

Facilitation Ausbildung, Team- und Führungskräfteentwicklung, Teamcoaching, New Work Beratung

Mareike gr. Darrelmann

Mareike gr. Darrelmann

NRW

Teamentwicklung, Teamcoaching, Konfliktbegleitung, New Work Beratung, Faciliation

Franziska Dittrich

Bayern

Teamentwicklung, Teamcoaching, Führungskräfteentwicklung, New Work Beratung, Achtsamkeit

Caroline Hess

RP & BaWü

Teamentwicklung, Teamcoaching, Leadership, New Work Beratung, Achtsamkeit

Teamentwicklung Frankfurt

Marius Hansa

Rhein-Main

Teamentwicklung, Organisations-Aufstellung, Führungskräfteentwicklung, Werteentwicklung

Teamentwicklung Wien

Alexandra Feichtner

A-Wien

Team- und Organisationsentwicklung, Workshopfacilitation, New Work & Agilität

Einige Referenzen