Agile Transformation

Agile Transformation

Agiler werden, gut und effektiv zusammen arbeiten

Agile Zusammenarbeit ist in ihrem Wesen weder neu noch modern. Dort wo es Sinn macht, ist diese Form der Zusammenarbeit schon immer anzutreffen, sie ist klug, effektiv, oft notwendig.

In drei aufeinander aufbauenden Modulen (springe direkt dorthin) helfen wir deiner Organisation oder deinem Team dabei, agiler zu werden. Wie begleiten euch auf dem Weg der agilen Transformation.

Teamentwicklung Lab ist ein Netzwerk unabhängiger Coaches und BeraterInnen mit einer gemeinsamen Idee. Wir führen agile und ganzheitliche Teamentwicklung in Wien, Österreich, Deutschland und der Schweiz durch.

Alltagssprachlich bedeutet agil von großer Beweglichkeit zeugend, regsam und wendig — und im Grunde gilt das auch für den Arbeits-Kontext.

Die agile Arbeitsweise ist ergebnisoffen und fokussiert auf das, was gemeinsam geschaffen werden soll, also sehr oft auf die KundInnen. Gearbeitet wird im Team, Verantwortung tragen alle und gemeinsames Lernen ist ein zentrales Prinzip.

Klingt gut? Ist es auch

Agile Systeme entwickeln sich um die Menschen herum und entlang der Wertschöpfung hin zum Markt. Es geht also immer darum, wie Menschen gut gemeinsam ihre Arbeit tun können. Im Zentrum stehen dabei diese Fragen:

  • Was wollen wir gemeinsam schaffen?
  • Wie gelingt uns das am besten?

Für agile Zusammenarbeit gibt es keine vorgefertigten Lösungen oder Rezepte. Auch best-practice Beispiele sind selten hilfreich, da sich die Form der Zusammenarbeit ja immer um genau die Menschen und Herausforderungen dreht, die an genau diesem Ort zusammenkommen. Wir unterstützen euch bei der agilen Transformation in Österreich, Deutschland und der Schweiz

Das Vorgehen zur agilen Transformation: Es braucht Auseinandersetzung, Reflexion und die Bereitschaft, sich zu bewegen

Wie beginnen? Schritt für Schritt – agiler werden kann immer nur bedeuten, jeweils vom aktuellen Standpunkt aus agiler zu werden und zwar in dem Umfang, der für die Organisation und das Team in dem Moment passend ist. Agilität ist kein Dogma sondern eine Möglichkeit, agile Methoden ein Angebot.

3 Module der agilen Transformation

Agile Transformation oder, besser noch, eine Weiterentwicklung in Richtung mehr Agilität, ist bei uns in 3 Module unterteilt, die aufeinander aufbauen und gleichzeitig jeweils für sich gebucht werden können – im für Euch optimalen Abstand und Umfang.

Agile Transformation Workshop

Zum Ein- und Ausklappen auf die Überschrift klicken

Modul 1 – wozu und wie?

Um zu verstehen, was wann hilfreich ist, müssen wir verstehen, worum es bei Agilität geht. Wir klären also zuerst das WOZU und das WIE agiler Zusammenarbeit:

  • Wozu agil arbeiten? Wann sind agile Strukturen sinnvoll und wann nicht?
  • Was sind die Grundsätze agilen Arbeitens und welche Rahmenbedingungen brauchen wir für agile Zusammenarbeit?

Modul 2 – was und was konkret?

Wir finden gemeinsam heraus, was für euch passend ist. Wie ihr eure Zusammenarbeit ganz konkret agiler gestalten könnt und was ihr dafür braucht:

  • Was passt zu uns und wie können agile Methoden unsere Arbeit unterstützen?
  • Wie kann ein erster Schritt in Richtung mehr Agilität für uns aussehen?

Modul 3 – Entwickeln und Üben

Ihr wollt ins Tun kommen und Neues ausprobieren? Wir begleiten euch im Entwickeln, Üben und Implementieren agiler Arbeitsweisen in eurem Arbeitsalltag. Das tun wir abgestimmt auf euren Bedarf und eure Ressourcen, sowohl im Umfang als auch in den Inhalten:

  • Was wollen wir verändern und wozu? Was wollen wir damit erreichen?
  • Wie können wir gemeinsam lernen und wirksame Veränderungsimpulse setzen?

Entwicklungsfelder auf einen Blick

  • Ihr lernt Parameter und Prinzipien agiler und selbstorganisierter Zusammenarbeit kennen.
  • Ihr erlangt Verständnis für den Nutzen agiler Strukturen und Methoden, für das WOZU und das WIE.
  • Ihr erfahrt, wie ihr eure Zusammenarbeit agiler gestalten könnt, was Ihr dafür braucht und worauf zu achten ist.
  • Ihr lernt Methoden kennen, die eure agile Zusammenarbeit unterstützen können.
  • Ihr entwickelt Ideen zur Umsetzung entlang aktueller Herausforderungen in eurem Arbeitsalltag probiert Neues aus.
  • Ihr kommt ins Gespräch und ins Tun.
Facilitation Ausbildung

Teamcoaching und Facilitation Ausbildung in Österreich und Berlin

Unsere intensive Ausbildung zum Teamcoach und Facilitator für Coaches, BeraterInnen, Führungskräfte, PersonalerInnen, Agile Coaches, Scrum Master und alle, die tiefgreifende Veränderungen in Gruppen ermöglichen möchten.

Formate und Ablauf

In den Dialog- und Lernräumen formuliert ihr gemeinsam die Themen und Fragestellungen, an denen ihr in Folge konkret arbeiten wollt und wählt aus, welche davon ihr konkret bearbeiten wollt. Eingeladen ist das gesamte Team sowie weitere Beteiligte, wenn es sinnvoll erscheint.

Am Ende des Dialograums melden sich Verantwortliche für jedes ausgewählte Thema. Die Verantwortlichen nehmen sich für einen begrenzten Zeitraum von 2-3 Monaten die Entwicklung von Lösungsansätzen und deren Umsetzung im Arbeitsalltag an. Der Fokus liegt auf raschem „ins Tun kommen“ – Neues ausprobieren, lernen, reflektieren und verbessern.

Den um die Themen gebildeten Arbeitsgruppen bzw. den Themenverantwortlichen stehen bei Bedarf Dialog- und Lernräume zur Verfügung. Diese Formate bieten punktuelle Unterstützung im Entwickeln und Ausprobieren der Lösungsideen. Sie stellen hilfreiches Wissen und passende Werkzeuge zur Verfügung.

Im Gegensatz zu den Dialog- und Lernräumen, die bei Bedarf vom Team initiiert werden, sind die Checkpoints fixe Kontaktpunkte. Sie ermöglichen einen Blick von außen auf Prozesse und Dynamiken, um gegebenenfalls Beobachtungen zurückzuspiegeln oder Empfehlungen abzugeben.

Eine gemeinsame Rückschau und die Reflexion des Prozesses und der Ergebnisse in der Retrospektive ermöglichen die Verankerung von Gelerntem und die nachhaltige Implementierung der Veränderung.

Ihre AnsprechpartnerInnen

A-Wien
Berlin & DACH
Teamentwicklung Wien

Alexandra Feichtner

A-Wien

Team- und Organisationsentwicklung, Workshopfacilitation, New Work & Agilität

Heiner Diepenhorst

Heiner Diepenhorst

Berlin & DACH

Teamentwicklung, Faciliation, Organisations-Aufstellung, New Work, Führungskräfte-Entwicklung, Ausbildung

Einige Referenzen