Online Moderation Netiquette

Online Teamentwicklung Moderation Checkliste

Schritt 2: Willkommens- und Check-In-Runde

Checkliste für Online Teamentwicklung-Workshops und Meetings

Autorin: Nicole Forrai Auch und gerade im virtuellen Raum ist ein achtsames Ankommen in diesem – für einige vielleicht ungewohnten – Setting unabdingbar. Daher bietet es sich an, den Check-In auch digital durchzuführen. Ein Check-In fördert Präsenz, Fokus und Aufmerksamkeit der TeilnehmerInnen. Zudem gilt: Wer am Anfang etwas sagt, beteiligt sich später auch eher mit einem Wortbeitrag. Für eine Aktivierung der TeilnehmerInnen gleich zu Beginn können Mini-Interventionen durchgeführt werden, wie z.B.
  • eine kurze Runde, in der alle zu Wort kommen und mitteilen, wie er oder sie gerade hier im Meeting ist.
  • Man kann auch mit einer positiven Feedback-Runde starten, die von allen TeilnehmerInnen eine positive Antwort abverlangt und somit gleich zu Beginn eine positive und wertschätzende Grundstimmung herstellt.
  • Oder man lässt die TeilnehmerInnen eine Antwort auf eine Frage zeichnen, schreiben oder pantomimisch in die Kamera halten.
Online Teamentwicklung ChecklisteGenauso wie man Menschen in Präsenz-Meetings oder Workshops unterschiedlich in der Ansprache (auditiv, visuell, kinästhetisch) erreicht, verhält es sich auch im Online-Setting. Der eigenen Kreativität sind an dieser Stelle keine Grenzen gesetzt, erlaubt ist, was Spaß macht und eine angenehme und willkommene Stimmung kreiert.

Weitere Themen

Teamentwicklung

Seminare für Kopf, Herz und Hand …mehr 

Führungs-Training

Offenes Training: New Work, Mindful Leadership …mehr

Reinvent Work

Unternehmen zu sinnstiftenden Orten machen …mehr